Für Firmen oder Einrichtungen mit Bürgerkontakt

Tagesseminar mit theoretischen und praktischen Inhalten

Inhalte:

- Gefahrenstufen

- Möglichkeiten und Grenzen einer gewaltfreien Kommunikation

- Präventionstipps an aktuellen Beispielen

- rechtliche Voraussetzungen und Grenzen

- Einfache und wirkungsvolle Selbstverteidigung

- Hilfsmittel und deren Einsatzmöglichkeiten

 

Die Seminare werden vorab genaustens auf die Bedürfnisse der Firmen und Einrichtungen abgestimmt.

 

Hier ein Erfahrungsbericht:

 

 

stop-sicherheitstraining
Stefan Cavelmann
info@stop-sicherheitstraining.de
Tel.:     05344-2529006
Handy: 0178-4700280