Selbstbehauptung


ist die Fähigkeit, sich nach außen hin der eigenen Grenzen und Rechte bewusst zu sein und diese kommunizieren zu können (Quelle: Wikipedia)

 

 

 

Egal ob Kind oder Erwachsener,  wir alle werden alltäglichen mit Konfliktsituationen im Alltag konfrontiert.  Bevor es zur Selbstverteidigung und der damit verbundenen körperlichen Auseinandersetzung kommt, sollte durch die Selbstbehauptung die Situation entschärft werden können.

 

Dazu gehört u.a. :

 

Stimm- und Schreitraining

 

Körpersprache richtig einsetzen

 

Eigene Grenzen bestimmen  andere Grenzen akzeptieren

 

Wer darf mich berühren, wer nicht?

 

Welche Ängste habe ich und wie setze ich sie richtig ein?

stop-sicherheitstraining
Stefan Cavelmann
info@stop-sicherheitstraining.de
Tel.:     05344-2529006
Handy: 0178-4700280